Skibörse: Samstag, den  9. Oktober  ab 10 Uhr im Außenbereich der DJK-Geschäftsstelle in Leitershofen am Kirchberg

Zur Teilnahme an den Trainings ist bis auf weiteres die Anmledung über die Vereinshomepage nicht mehr zwingend nötig.

Es gilt jedoch die 3G-Regel. Die entsprechenden Nachweise sind vor Beginn bereitzuhalten. Bei Schülern ist die Schultestung ausreichend. Es gilt Maskenplicht in allen Räumen (medizinisch bzw. FFP2) Ausgenommen sind sportlich aktive Teilnehmer im Bereich der Turnhalle. 

 

Auch wenn wir schon befürchtet haben, dass es nach dem November so weitergeht, haben wir doch alle gehofft, dass die Anstrengungen im November genügen, um im Dezember wieder mehr gemeinsame Aktivitäten erleben zu können. 

Doch jetzt ende November sind die Infektionszahlen zwar besser, aber noch nicht ausreichend gut. Aus diesem Grund wurden alle Maßnahmen durch die Politik bis zum 20. Dezember verlängert worden.

Somit müssen auch wir, alle Sport- und Freizeitangebote über den November hinaus bis zum 20. Dezember absagen. Wir sind weiterhin im regelmäßigen Austausch mit den Behörden und Verbänden, sodass wir über die Homepage informieren, wie es nach dem 20. Dezember weitergeht. 

Wir haben Hygienekonzepte erstellt und sind auf alle Veranstaltungen vorbereitet. Ob die Veranstaltungen angeboten werden können, hängt davon ab, ob die Maßnahmen gelockert werden können, und Vereinsaktivitäten und insbesondere das Skifahren in den Bergen erlaubt werden kann.

Euch allen eine schöne und besinnliche Adventszeit zusammen mit Euren engsten Vertrauten.